Entsorgung. Recycling. Transporte.

Ihr Spezialist für Recycling und Entsorgung im Züri-Oberland.

Multisammelstelle

Entsorgen und recyceln Sie diverse Materialen.

Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 07.00 – 11.45 Uhr, 13.00 – 17.30 Uhr, Samstag: 08.00 – 12.00 Uhr

  • Alteisen, Metalle
  • Altöl, Speiseöl
  • Blechbüchsen, Aludosen, Folien
  • Aluminium
  • Batterien (Auto, LKW, Motorrad) und Haushaltsbatterien
  • Leuchtmittel
  • Korkzapfen
  • CD’s, DVD’s
  • Haushaltsgrossgeräte
  • Elektrogeräte
  • Glas (grün, braun, weiss)
  • Nespresso Kapseln
  • Karton
  • Korkzapfen
  • Bücher und Altpapier
  • PET-Getränkflaschen (ohne Deckel)
  • Altkleider und Schuhe
  • Styropor Weiss
  • Bauschutt, Grubengut
  • Holz
  • Hauskehricht
  • Altreifen
  • Farben, Gifte
  • Sperrgut
  • Haushalt-Kunststoff
Multisammelstelle - Elektroschrott
Multisammelstelle - Innenraum

Muldensortiment

Wir verfügen über ein breites Mulden- und Entsorgungs-Boxen Sortiment. Bestellungen nehmen wir gerne telefonisch unter +41 55 240 32 72 entgegen.

Muldenart Eigenschaften
Normalmulde 4m3, L 3.50m, B 1.75m, H 0.95m, G ca. 580kg
Normalmulde 6m3, L 4.50m, B 2.05m, H 1m, G ca. 920kg
Aufsatzmulde 7m3, L 3.50m, B 1.75m, H 1.60m, G ca. 790kg
Aufsatzmulde 12m3, L 4.50m, B 2.05m, H 1.55m, G ca. 1400kg
Deckelmulde 6m3, L 3.50m, B 1.75m, H 1.60m, G ca. 840kg
Flachmulde 6m3, L 4.30m, B 2.05m, H 0.8m, G ca. 1010kg
Rolltainer 24m3, L 7.00m, B 2.50m, H 1.70m, G ca. 2250kg
Rolltainer 36m3, L 4.50m, B 2.05m, H 2.50m, G ca. 2900kg
  1. Über die Materialart in den Mulden oder Containern entscheidet der Chauffeur.
  2. Wenn beim Kippen auf der Sortieranlage oder Deponie anderes Material, als auf der Baustelle deklariert, zum Vorschein kommt, werden die Lieferscheine und Rapporte durch unsere Chauffeure entsprechend abgeändert.
  3. NeonröhrenBatterienReifen und sonstiger, nicht mit vorgezogener Entsorgungsgebühr belasteter Elektroschrott, werden separat in Rechnung gestellt.
  4. Sonderabfälle (Farben, Lösungsmittel, Kadaver usw.) sowie alle das Grundwasser gefährdenden Stoffe dürfen nicht in den Mulden oder Containern deponiert werden. Der Besteller haftet für den Inhalt.
  5. Für Schäden, die wegen unsachgemässer Behandlung der Mulden oder Container entstehen, haftet der Besteller (z.B. Verbrennen von Materialien in den Mulden oder Container oder in deren unmittelbarer Nähe. Umstellen oder Umherschieben der Mulden oder Containern mit Baumaschinen).
  6. Für Schäden infolge ungenügender Tragfähigkeit von Strassen, Trottoirs, Vorplätzen, Wiesen usw. haftet der Auftraggeber.
  7. Schäden, die durch die Anweisung des Bestellers auf privaten und öffentlichen Grundstücken oder innerhalb der Baustellen verursacht werden, gehen zu Lasten des Bestellers.
  8. Das Signalisieren, das Beleuchten und das Abdecken der Mulden und Container ist Sache des Bestellers. Bei Unfällen wird jede Haftung abgelehnt.
  9. Das Überfüllen oder Überladen der Mulden ist nach den Bestimmungen des Strassenverkehrsgesetzes verboten.
    Für sämtliche Folgen 
    haftet der Auftraggeber.
Muldensortiment - Boxenlager
Muldensortiment - Kabelmulde
Über Uns - Schrottpresse

Über uns

«Die Verwendung bereits gebrauchter Materialien ist ein wesentlicher Bestandteil des Umweltschutzes und der Rohstoffökonomie. Der Grundgedanke des Recyclings (abgeleitet vom griechischen Wort CYCLOS = Kreis) ist eine sinnvolle Rückführung gebrauchter Materialien in den Kreislauf der Natur.»

Es ist uns als Dienstleistungsunternehmen von grosser Wichtigkeit, unsere Kunden kompetent zu beraten und zu betreuen.

Die zunehmende Umweltverschmutzung – man denke an die enormen Mengen an Schadstoffen, die tagtäglich in unsere Umwelt abgegeben werden – ist bedrohlich angestiegen. Des Weiteren wird grober Raubbau an den uns geschenkten Natur-Ressourcen (Rohstoffen) betrieben – obschon allen bewusst ist, dass und Menschen diese Rohstoffe aus der Natur nicht bis in alle Ewigkeiten zur Verfügung stehen werden.
Wertstoffe wie Aluminium, Eisen, Kupfer, Glas, Papier und Karton wurden in der Vergangenheit auf Deponien gelagert oder verbrannt. Heute ist unsere Umwelt-Technologie fortgeschrittener!

Die oben genannten Materialien werden gesammelt, sortiert, aufbereitet und anschliessend recycliert. Fachbetriebe für Entsorgung, sind heute wichtige Angelpunkte in der umweltgerechten Entsorgung unserer Abfälle.

Wir wünschen uns, dass auch die kommenden Generationen noch in einer einigermassen intakten Umwelt leben können.

Kontakt

A. Schnyder AG
Tobelstrasse 1
8632 Tann

+41 55 240 32 72
a.schnyder@entsorgungspark.ch

Öffnungszeiten

Montag – Freitag: 07.00 – 11.45 Uhr, 13.00 – 17.30 Uhr
Samstag: 08.00 – 12.00 Uhr

Für dringende Anliegen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch.